Schlagwort-Archive: Multiroom audio

Loxone Remote Air! Geile Idee schlecht verpackt

Die Idee ist doch Hammer! Eine Funke die auf dem Tisch liegt. Mal schnell das Licht dimmen, die Musik wechseln und Lautstärke aufreißen. Im Auto, das Garagentor öffnen, Alarmanlage ausschalten. Im Garten die Lampen schalten. Ach, zig Möglichkeiten. Leider, leider enttäuscht die Hardware
Loxone Remote Air! Geile Idee schlecht verpackt weiterlesen

Rauchmelder Air! Hands on

Rauchmelder sind wichtig. Brauch ich keinem erklären. Warum er Anbindung an ein Smarthome braucht? Hab ich hier schon mal erklärt und dann auch umgesetzt. Wir haben dazu einiges an Kabelaufwand betrieben. Das soll jetzt mit Air-Technologie von Loxone einfacher und trotzdem smart sein.

Rauchmelder Air! Hands on weiterlesen

Russound und Loxone – This is Magic

Der Russound hat endlich seinen Platz gefunden. Bisher war das gute Stück länger auf dem Postweg als bei mir Zuhause. Ich hab es fertig gebracht den Ethernet Port mit einer Überspannung zu demolieren. Den langen Übersee Versandweg hab ich gescheut, also hab ich erst noch versucht das ganze mit einen Moxa am RS232 Port per Loxone anzusprechen. Das klappt! Ist aber für mich als leihe eher kompliziert und wenn ich später etwas ändern möchte habe ich keine Lust mich jedesmal wieder einzuarbeiten. Es soll einfach laufen! Russound und Loxone – This is Magic weiterlesen

Xbox 360 die Zicke und IR Extension die Schlaftablette

So vieles über das ich noch schreiben könnte, aber nichts hat mich bisher so viel Zeit und Nerven gekostet. Ich wollte nur eine Xbox 360 und einem Samsung TV an Loxone anbinden. Nah, nicht direkt anbinden, aber steuern wäre fein! Aber die Xbox ist ne echte Zicke und IR Extension ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Xbox 360 die Zicke und IR Extension die Schlaftablette weiterlesen

Russound mca C5. Multiroom. Im Detail

Alles klar, ich versuche mal zu erklären wie der MCA-c5 Russound bei mir eingeplant ist.

Eingeplant? “Verplant” trifft es irgendwie, ich hab versucht das ganze mal Zeichnerisch darzustellen und ich muss völlig selbstlos eingestehen, dass hab ich nicht drauf! Also für alle Smartphone- und Tabletsurfer unter euch ist “Fingerspreizen” angesagt. Russound mca C5. Multiroom. Im Detail weiterlesen

Klickklack mit Köpfchen. Taster

Bevor man wild drauf los baut, ist man viel unterwegs und schaut sich die Bauten der Freunde und Bekannten an. Man will ja nicht das Rad neu erfinden, oder zumindest aus den Fehlern der anderen lernen. Wir haben jeden besucht der einen Neubau sein eigen nennt und vielleicht ein bisschen erzählen mag.

Anfangs waren wir eigentlich wegen der Raumgröße und Aufteilung unterwegs aber eins ist mir immer wieder aufgefallen. Taster und Schalter in Massen!
Klickklack mit Köpfchen. Taster weiterlesen

Beschallung muss sein. Multiroom

Multiroom für Bastler hatten wir schon in unserer Mietwohnung. Mit „Raspberry PI“ als Musikserver (Squeezeplug) und verteilt per Funkboxen in Küche, Bad und Wohnzimmer!
Im Smarthome ergeben sich so unglaublich viele Möglichkeiten mit einer Multiroom Soundanlage, da darf es schon etwas mehr sein. Beschallung muss sein. Multiroom weiterlesen