Google kauft NEST

Der Hammer! Wenn ein gewaltiger Globalplayer wie Google eine „kleine Klitsche“ wie NEST die eigentlich nur 2 Produkte auf dem Markt hat für 3,2 mrd Dollar kauft, ist das der absolute Hammer!

Die Zweitgrößte Übernahme seit Motorola und halb so Teuer wie Nokia einst von Microsoft geschluckt wurde. Das zeigt uns wie wichtig Smart Home, Connected Home und Homeautomation in Zukunft sein wird. Ganz nebenbei war die Nachricht auch die Initialzündung für diesen Blog.

NEST entwickelt selbstlernende Thermostate und Rauchmelder. Die Produkte der Firma sind in Deutschland bislang eher unbekannt weil die Kompatibilität in der EU in den allermeisten Haushalten nicht gegeben ist. Auch sollen die Wetterdaten für unsere Breitengrade nicht bereit stehen. Das macht die Produkte hier obsolet.

Aber es gibt Alternativen auch für unsere Regionen. Lest hier etwas zu tado.

Teile Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.