Archiv der Kategorie: Lifestyle

Russound und Loxone – This is Magic

Der Russound hat endlich seinen Platz gefunden. Bisher war das gute Stück länger auf dem Postweg als bei mir Zuhause. Ich hab es fertig gebracht den Ethernet Port mit einer Überspannung zu demolieren. Den langen Übersee Versandweg hab ich gescheut, also hab ich erst noch versucht das ganze mit einen Moxa am RS232 Port per Loxone anzusprechen. Das klappt! Ist aber für mich als leihe eher kompliziert und wenn ich später etwas ändern möchte habe ich keine Lust mich jedesmal wieder einzuarbeiten. Es soll einfach laufen! Russound und Loxone – This is Magic weiterlesen

Xbox 360 die Zicke und IR Extension die Schlaftablette

So vieles über das ich noch schreiben könnte, aber nichts hat mich bisher so viel Zeit und Nerven gekostet. Ich wollte nur eine Xbox 360 und einem Samsung TV an Loxone anbinden. Nah, nicht direkt anbinden, aber steuern wäre fein! Aber die Xbox ist ne echte Zicke und IR Extension ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Xbox 360 die Zicke und IR Extension die Schlaftablette weiterlesen

EggMinder – wieviele Eier sind noch da?

Ich habe mich während des Einkaufs noch nie gefragt wie viele Eier wohl noch in meinem Kühlschrank lagern. Rafael I. Hwang aus Arizona scheinbar schon. Deswegen hat er den EggMinder erfunden. Dieser ist bereits in den USA für günstige 50$ (~35€) zu haben. Für den Preis eigentlich ne ganz lustige Idee. Keine Ahnung wann wir Europäer dran kommen. EggMinder – wieviele Eier sind noch da? weiterlesen

Dein eigenes Low-Budget-Smarthome für 60€

Ich habe mir vor knapp einem Jahr ein Raspberry Pi gekauft. Hab damals einiges drüber gelesen, zwar immer Gedacht was will ich mit einer Elektroplatine – aber in so nem kleinen Ding steckt doch mehr als man denkt. Ein komplett funktionstüchtiger, sparsamer, leiser und vor allem günstiger Computer. Dein eigenes Low-Budget-Smarthome für 60€ weiterlesen

CeBIT 2014 – Eindrücke in wenigen Absätzen

Ich versuche eigentlich jedes Jahr hin zu kommen. Zum Einen interessieren mich aus beruflichen Gründen ERP-, CRM-, MES-Systeme und co. Zum Anderen natürlich die technischen und smarten Neuheiten. In Halle 13 waren einige Smarthome Hersteller zu finden. CeBIT 2014 – Eindrücke in wenigen Absätzen weiterlesen

enblink – wie soll ein USB Dongle mein Haus steuern?

Dieser kleine, weiße USB Dongle (~60€) ist mir schon in einigen Blogeinträgen aufgefallen. Ich habe den Titel gelesen, das Produktfoto gesehen und den Beitragstext immer gekonnt ignoriert. Im Titel waren meist immer die selben Schlagwörter zu sehen: Sprachbefehl, Smarthome, Sprachsteuerung, Mobiltelefon, Komandozentrale. Na klar! Ein USB Dongle? Mein Haus steuern? „Najut, informierste Dich mal“ hab ich mir gedacht. enblink – wie soll ein USB Dongle mein Haus steuern? weiterlesen

WLAN Wecker – Ich will Birdy

Erfinde endlich mal jemand einen WLAN Wecker! Ich will nicht mit diesen winzige Tasten, die schwer zu drücken sind, Zeit und Alarm einstellen. Einmal zu oft gedrückt, und man darf 59 weitere Male drücken. Nene – ich will ne APP! Für Android! Ich will da in einer Zeitleiste die Weckzeiten eintragen. Ich will meinen Urlaubskalender per iCal einfügen. Selbstredend – Alles in der Cloud. WLAN Wecker – Ich will Birdy weiterlesen